SGM Oberes Leintal "E2 Junioren"

SGM OL II SGM Güglingen II 2:4 (2:1)

 

Strahlender Sonnenschein – endlich mal kein Regen, unser Team war sofort voll da und erzielte durch Julian Rembold mit dem ersten Angriff direkt das 1:0. Der 2 Treffer durch Jakob Heitlinger folgte dann auch schon in der 3 Spielminute.

Weiterlesen: SGM Oberes Leintal "E2 Junioren"

SGM Oberes Leintal "E2 Junioren"

Spfr. Lauffen II – SGM OL II        0:6  ( 0:2 )

 

Bei nasskaltem Aprilwetter legten unsere Jungs direkt nach dem Anspiel los, ein Angriff nach dem anderen folgte auf das Lauffener-Tor, Chancen im Minutentakt die Teils überhastet, aber auch kläglich vergeben wurden, So war es Jakob Heitlinger, der den Ball in der 12. min. endlich nach einem Eckstoß über die Linie bringen konnte.

Weiterlesen: SGM Oberes Leintal "E2 Junioren"

SGM Güglingen II – SGM OL II 3:2

Nie zum Spiel gefunden

Zu Beginn der Partie war man klar „Herr der Sache“, konnte sich aber keine zwingenden Torchancen erspielen, im weiteren Verlauf des Spiels war nun fast jeder der Meinung er müsste das Spiel machen und hielt sich nicht an die Vorgaben.

Weiterlesen: SGM Güglingen II – SGM OL II 3:2

Bilder & News der E-Junioren

SGM OL 2 – TSV Pfaffenhofen   6:1    =    gelungenes Debüt beim ersten E-Jugendspiel
Am Mittwoch traf der jüngere E-Jugend Jahrgang zum ersten Saisonspiel in Stetten auf die Gäste vom TSV Pfaffenhofen. Von Beginn an, ging es nur in Richtung des Gästetores, klarste Chancen wurden im Minutentakt ausgelassen und so musste ein hartgeschlagener Eckball von Niklas ( bester Mann auf dem Platz ) den der Gästetorwart ins eigene Netz beförderte zum verdienten 1:0 aushelfen.
Noch im Jubel des ersten Treffers und durch nicht richtiges Zweikampfverhalten erzielte der Gast vom Anspiel aus den direkten Ausgleich. Nach kurzem Schock fanden unsere Kids danach aber immer besser ins Spiel und erzielten dann in der Folge einige schöne Tore zum 6:1 Endstand.
Dabei waren : Maximilian Junge ( TW ), Sebastian Sponholz, Luca Wiesmüller ( 1 Treffer ), Jakob Heitlinger, Niklas Hoffer ( 2 x ), Hannes Feige ( 3 x ), Julian Rembold, Laura Fuchs, Maximilian Kleiber, Lion Nagel.


SGM Unteres Zabergäu 2 – SGM OL 2     2:0   =   Aluminium, Pech und Unvermögen
Zum ersten Auswärtsspiel traten wir am Sa. in Dürrenzimmern an: Stammtorwart Maxi J. konnte leider nicht am Spiel teilnehmen, wurde aber von Sebastian gut vertreten. Nach kurzem Abtasten kam unser Team zu einigen Torchancen, die aber alle ausgelassen wurden. Die Heimelf konnte Mitte der ersten Hälfte durch zu zögerliches Angreifen mit 1:0 in Führung gehen. Angetrieben von den beiden starken Spielern Lion und Julian wurden weiterhin mehrere 100% Einschussmöglichkeiten teils vor dem leeren Tor ausgelassen.
In der Halbzeitpause war man sich einig das Spiel noch drehen zu können, hatte in der 2. Hälfte auch noch einige Chancen, fand aber im Mittelfeld und Sturm nie zu seinem Spiel. Der Gastgeber konnte sogar noch auf 2:0 erhöhen und verließ nicht ganz unverdient den Platz als Sieger.
 
Dabei waren : Sebastian Sponholz ( TW ), Luca Wiesmüller, Jakob Heitlinger, Niklas Hoffer, Thore Bauer, Hannes Feige, Julian Rembold, Laura Fuchs, Maximilian Kleiber, Lion Nagel.
 
PS: Im Urlaub konnte Niklas noch in Wagging a.S. an 2 Trainingseinheiten mit Werner Lorant und Dieter Eckstein teilnehmen. ( siehe Fotos )

{gallery}fussball/jugend/ejugend/2015_kw39,sort=1{/gallery}

Wüteria-Cup

E I - Junioren
Nach einer Trainingseinheit am Samstag Morgen, jagten die EI - Junioren dem runden Leder in Gemmingen nach. In allen Spielen zeigten sie tollen Fußball, ließen Gegner und Ball laufen. Leider klappte es vor dem gegnerischen Tor noch nicht so gut, so dass die EI - Junioren wegen einem Tor nach der Vorrunden ausschieden.
Tore: 3x Andy Roth, 1x Luca Armbruster und 1x Sascha Mannuß.

EII - Junioren:
Die Gegner und das Feld war am vergangenen Samstag unserem jüngeren Jahrgang in Gemmingen einfach noch zu groß. Trotzdem bemühten sich alle und hatten Spaß an diesem langen Trainings- und Turniersamstag.