7. Spieltag E Junioren

Samstag 28.05.2022

E Junioren 7. Spieltag

 
SGM TSV Meimsheim II - SGM Oberes Leintal 2:5 (1:0)
 
Heute reisten unsere E Junioren zum letzten Saisonspiel nach Meimsheim. 
Auf Grund dem verlängerten Wochenende, waren zwei, drei Spieler mit der Familie in den Kurzurlaub gefahren, des Weiteren mussten wir auf zwei verletzte Spieler verzichten. Somit sind wir mit den verblieben 7 angetreten und jeder durfte/musste heute durchspielen. Die Gastgeber mussten am heutigen Tage auf vier Spieler aus der F Junioren Mannschaft zurückgreifen.

Weiterlesen: 7. Spieltag E Junioren

Einladung Hauptversammlung 24.06.2022

Einladung                                                                                                            23.05.2022
an alle Vereinsmitglieder zur ordentlichen Hauptversammlung

 

Wertes Vereinsmitglied,

zur diesjährigen Hauptversammlung lade ich Sie recht herzlich ein am

 

                                            Freitag, 24. Juni 2022

                           um 20.00 Uhr im Vereinsheim

 

Anträge zur Tagesordnung müssen laut Satzung § 10 bis spätestens 10.06.2022 bei der 1. Vorsitzenden eingereicht werden. Verspätet eingehende Anträge werden bei der Hauptversammlung nicht behandelt. Ausgenommen sind Dringlichkeitsanträge, die mit Ereignissen zusammenhängen, welche in der Zeit zwischen Abgabeschluss und Hauptversammlung eintreten.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Feststellung der satzungsgemäßen Einberufung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Totenehrung
  4. Bericht des Vorstands
  5. Berichte der Abteilungen
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Aussprache zu den Berichten
  8. Entlastung der Vorstandschaft
  9. Anpassung Mitgliedsbeiträge
  10. Gründung eines Wahlausschusses
  11. Wahlen
  12. Anträge
  13. Sonstiges

 

Änderungen der Tagesordnung aus wichtigen Gründen behalten wir uns vor.

 

Auf Ihr zahlreiches Kommen freue ich mich.

Für den Vorstand
Carola Faber
1.Vorsitzende

6. Spieltag E Junioren

Samstag 21.02.2022

6. Spieltag E Junioren

SGM Oberes Leintal - TSV Untergruppenbach 4:7 (2:6)

Am heutigen Samstag begrüßten wir zum letzten Heimspiel in der Frühjahrsrunde die Mannschaft vom TSV Untergruppenbach. Die Gäste kamen als Tabellenführer und wollten mit einem Sieg die Meisterschaft perfekt machen. Bevor das Warmmachprogramm startete, versammelte sich unser Team zu einem Mannschaftsfoto. Erfreulich war heute, dass alle Spieler anwesend waren, TOP !

Weiterlesen: 6. Spieltag E Junioren

Heimspieltag bei den Bambinis und F Junioren

Donnerstag 19.05.2022

SGM Oberes Leintal Bambini und F Junioren beim Heimspieltag in Stetten

Am vergangen Sonntag begrüßten unsere Jüngsten die Gegner auf dem Sportplatz in Stetten.

Um 14.00 Uhr legten die F Junioren los und 14.30 Uhr folgten die Bambinis.

Weiterlesen: Heimspieltag bei den Bambinis und F Junioren

Nachruf Karl Autenrieth

Am 4.Mai 2022 verstarb unser Vereinsmitglied Karl Autenrieth.

Mit seinem damaligen Vorstandskollegen und erstem Vorstand Heinz Neudeck war er er als 2.Vorstand viele Jahre im Vereinsausschuss für den TSV Niederhofen im Einsatz und war mit seiner ruhigen und besonnenen Art maßgeblich an der Weiterentwicklung des TSV beteiligt. Die Erstellung der Oskar Reichel Halle, der Neubau der Sportplatzes, der neuen Umkleidekabinen und der Sporthalle waren nur einige Etappen, die Karl Autenrieth mitgetragen und unterstützt hat. Als Fußballer der ersten Stunde war er ebenso dabei, wie danach seine Söhne Walle, Wolfgang und Harry! Auch die beiden Enkel Daniel und Yannick waren beim TSV, ihrem Heimatverein viele Jahre als Fußballer aktiv mit dabei. Eine Mannschaft ohne einen „Autenrieth“ gab es beim TSV Niederhofen nicht! Heute ist das leider nicht mehr so. Auch deshalb ist die Leistung unserer „Alten“ TSV ler nicht hoch genug anzurechnen! Karl Autenrieth war immer da für seinen TSV. egal ob als treuer Zuschauer, er hat bestimmt kein einziges Spiel des TSV verpasst! Oder als Helfer beim Zeltaufbau, beim Fasching als Mitglied im Elferrat oder bei den zahlreichen Gerümpelturnieren. Bei anstehenden Reparaturen im und um das Vereinsheim war er als Ansprechpartner und Problemlöser gefragt. Auch beim ersten Aufstieg in unserer nun100 jährigen Vereinsgeschichte war er als Zuschauer dabei und feierte mit seinen Enkeln Yannick und Daniel, die dann als Spieler den ersten Aufstieg der Vereinsgeschichte in die Kreisliga A miterlebten. Wir werden Karl Autenrieth immer ein ehrendes Andenken bewahren!

Ruhe in Frieden Karl