Elfmeterturnier 2017

Wie jedes Jahr findet auch dieses Jahr das Elfmeterturnier des TSV Niederhofen statt. Dazu laden wir alle recht herzlich ein!

Das Turnier findet am Samstag, den 15. Juli, statt und beginnt um 20.00 Uhr. Für Teilnehmer gibt es den Anmeldebogen im Downloads-Bereich unter "Feste und Veranstaltungen" zu finden (siehe Download Anmeldebogen). Die Anmeldungen gehen an Gerhard Pfähler (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Anmeldeschluss ist am 23. Juni 2017.

Wir freuen uns über jedes Team, das mit macht, jeden Fan, der anfeuert, und jeden Zuschauer, der gespannt die Spiele verfolgt!

TSV Pfaffenhofen - TSV Niederhofen 2:2

Unsere Mannschaft war am 07.05.2017 zu Gast beim TSV Pfaffenhofen. Es galt den Schwung aus den vergangenen 3 Wochen mitzunehmen,, in denen die Grün-Weißen mit engagierten und leistungsstarken Auftritten gegen die potenziellen Aufsteiger; Cleebronn (2:0), Schwaigern (1:2) und Böckingen (2:2) insgesamt 4 Punkte einheimsten. Die Voraussetzungen vor Ort waren hervorragend, wurde doch ein top gepflegter, voller grün strotzender, leicht nasser Rasenplatz vorgefunden. Im Gegenzug dazu war die personelle Situation eher unbefriedigend. Es fehlten mit Lars Wagner, Julian Autenrieth und Yannic Neudecker die kompletten nominellen Innenverteidiger, sowie mit Nico Neubert unser offensiver Mittelfeldspieler. Somit ergab sich jedoch u.a. für Thomas Soloch die Chance, sich in der neu formierten Innenverteidigung neben Kapitän Phillip Neubert zu beweisen.

Niederhofen begann wie in den Wochen zuvor und ließ den Gegner spielen, stand defensiv in guter Ordnung und lauerte nach Balleroberung auf schnelle Konter. Die Heimmannschaft aus Pfaffenhofen spielte sich meistens über die rechte Seite bis in die Nähe des Niederhofener Tores, richtig gefährlich wurde es anfangs jedoch nie. Ganz anders aber die Jungs aus Niederhofen. Mit zwei blitzsauberen, schnellen Angriffen trafen Lukas Castelo und Stefan Faber für die Gäste. Die beste Chance in der 1.Halbzeit des TSV Pfaffenhofen parierte Torhüter Tobias Richter glänzend um den rechten Torpfosten. Mit einer 2:0-Führung ging es somit in die Pause.

In der zweiten Halbzeit merkte man den Gastgebern aus Pfaffenhofen an, dass dieses Spiel noch nicht entschieden sein sollte. Immer wieder rannten die Blau-Gelben an und belohnten sich im Laufe der zweiten Halbzeit mit dem Anschlusstreffer durch Erik Bülow. Aufgrund nun nachlässiger Ordnung, weniger gutem Zweikampfverhalten und fehlender letzten Entschlossenheit der Gäste, lag ein weiteres Tor in der Luft. Folgerichtig fiel in der 83. Minute durch einen sehenswerten Treffer von Rene Melgar Orellana der verdiente Ausgleich. In den letzten Minuten versuchte sich Niederhofen nochmals aufzubäumen und auch Pfaffenhofen setze nochmals alles daran das dritte Tor zu erzielen. Dies gelang jedoch auf beiden Seiten nicht mehr, somit endete das Spiel 2.2 Unentschieden.

Fazit: Der TSV Niederhofen konnte am heutigen Tage nur streckenweise an die Vorwochen anknüpfen. Oftmals zu leichtfertig wurde der eigene Ballbesitz abgegeben, die Ordnung wurde nur sehr mäßig gehalten und die Abstände zu den gegnerischen Spielern waren oftmals zu groß. Außerdem war es wohl trotz klarer Ansage des Trainerteams, auch der so genannten Kopfsache geschuldet, dass am heutigen Tage ein paar Prozent im Vergleich zu den letzten Spielen gegen die Top-Mannschaften der Liga fehlten.

Tore: 0:1 (6.) Lukas Castelo, 0:2 (41.) Stefan Faber, 1:2 (56.) Erik Bülow, 2:2 (83.) Rene Melgar Orellana

Schiedsrichter: Andreas Mechler

Zuschauer: 80

TSV Pfaffenhofen: Tim Götz, Stefan Kraiß, Ruben Mayer, Tobias Schaber, Kim Fabian Mayer (77. Philip Thiemann), Hannes Riedinger, Rene Melgar Orellana, Jonas Kraiß (11. Daniel Drefs), Erik Bülow, Felix Wachtstetter, Timo Koch - Daniel Kraiß, Patrick Schickner, Oliver Melgar

TSV Niederhofen: Tobias Richter, Phillip Neubert, Stefan Faber, Thomas Soloch, Steffen Betz, Patrik Brian, Lukas Castelo (77. Giovanni Cinquegrana), Philipp Moser (61. Sascha Dignaß), Nils Rechkemmer (89. Max Bell), Jannik Gebert, Marius Karr - Benjamin Decker, Edmond Kristof

Das Spiel der Reservemannschaft ging mit 9:2 verloren. Gegen Massenbach gilt es Wiedergutmachung zu betreiben und in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Am Sonntag, den 14.05.2017 um 15.00 Uhr empfängt der TSV Niederhofen im Lochbergstadion den TSV Massenbach. Vorspiel der "Zweiten" ist um 13.15 Uhr.

 

 

 

 

Kontakt

Ansprechpartner

1. Vorstand, Carola Faber

Telefon: 07138 6486
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2. Vorstand, Phillip Neubert

Telefon: 07138 67927
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kassier, Helma Gulden

Telefon: 07138 6268
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Schriftführer, Phillip Moser

Telefon: 07138 932448
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Anschrift

TSV Niederhofen
Lindenstraße 25
74193 Schwaigern Niederhofen

Nachbericht Fasching 2017

Der ganz große Trubel ist nun vorbei und es kehrt wieder Ruhe in Schwaigerns kleinstem Teilort ein. Bei strahlendem Sonnenschein und wärmenden 16grad zwängte sich der Rosenmontagszug durch die mit Unmengen an Schaulustigen getränkte Hauptstraße.

Weiterlesen: Nachbericht Fasching 2017

Jahreshauptversammlung 2017

Einladung                                                                                                          20.02.2017

 

 

an alle Vereinsmitglieder zur ordentlichen Hauptversammlung

Weiterlesen: Jahreshauptversammlung 2017