Spielabsage

Aufgrund von anhaltendem Regen ist das Spiel gegen den VFL Brackeheim heute abgesagt worden.

TSV Löwenstein gewinnt Lochberg Cup 2017

Sonntag 13. August 2017

TSV Löwenstein gewinnt den Lochberg Cup 2017

Der Wetterbericht wurde am Samstag Vormittag stündlich angeschaut, hoffentlich bleibt es trocken... das Spielfeld wurde gestreut, die Tore aufgebaut, die Kühlschränke wurden gefüllt, dass Fassbier angezapft, die Grillwürste wurden eingeschnitten... alles bestens vorbereitet - der Lochberg Cup 2017 konnte beginnen.

Weiterlesen: TSV Löwenstein gewinnt Lochberg Cup 2017

Lochberg CUP 12.08.2017

Mittwoch 19.07.2017

Die Vorbereitung hat begonnen, Beni Nohe stellt Trainer Armin Reinert der Mannschaft vor

Am vergangenen Montag begrüßte Abteilungsleiter Benjamin Nohe und Trainer Armin Reinert 23 Spieler zum Auftakttraining.

Nach der Begrüßung und Vorstellung wurde eine leichte Trainingseinheit absolviert.

Armin Reinert ist sicherlich allen TSV´lern noch bekannt, er war bereits schon mal bei Grün-Weiß als Trainer 2 1/2 Jahre verantwortlich. Damals kamen wir das erste Mal in der Vereinsgesichte in die Relegation (in Kirchhausen gegen Leingarten II, Ergebnis 2:1 für Leingarten II). Wir schossen in der damaligen Saison über 100 Tore und rutschen am letzten Spieltag nach einem 9:1 Sieg gegen Böckingen auf Platz 2. Das TOP-Spiel unter der Leitung von Armin hatten wir im Pokal gegen Landesligaabsteiger Bad Friedrichshall. Wir als B Ligist spielten den Gegner an die Wand und siegten verdient mit 3:2

Weiterlesen: Lochberg CUP 12.08.2017

SV Leingarten II - TSV Niederhofen 2:0 (0:0)

Locker, lässig, leicht – Sommerfußball halt

Die kirchliche Hochzeit von Abteilungsleiter Benjamin Nohe mit seiner Verena, auf der mehr als die Hälfte der Stammmannschaft gemeinsam mit Blumenmädchen Lilian als „Trauzeugen“ weilten und die idealerweise auf den letzten Punktspieltag gelegt worden war, bot nicht wenigen Jungs aus der zweiten Reihe oder aus längst verabschiedeten Zeiten Gelegenheit, sich wieder einmal in der „Ersten“ auf dem Fussballplatz zu beweisen. Gemäß dem Motto: „Wenn mr scho gegen Leingarta zwei spiela, noa könna mir eigentlich a mit d`Zweita ufflaafa!“

Weiterlesen: SV Leingarten II - TSV Niederhofen 2:0 (0:0)

TSV Niederhofen - TGV Dürrenzimmern 0:0

 Großer Kampf, trotz großer Hitze

Also, wenn ihr net uffschdeiga welled, mir komma näggschd Joahr gern widr nach Dürrazemmern. Weil bei eich, doa gibts im Schbortheim a saugutes Weiza ond ihr brenged a immer a Haufa Zuschauer mit nach Niederhofen!“ Dem Häufchen Fans aus Dürrenzimmern, das nach Spielschluss seinen Frust im Schatten der Kastanienbäume auf dem Niederhofener Sportplatz hinunterspülte, war allerdings nicht zum spaßen zu Mute. Hatten doch ihre Kicker kurz zuvor im Kampf um die Meisterschaft bzw. den Relegationsplatz, trotz großem Einsatz, zwei ganz wichtige und fest eingeplante Punkte liegen gelassen.

Weiterlesen: TSV Niederhofen - TGV Dürrenzimmern 0:0